Teckentrup GSW 40-L Sektionaltor woodgrain Sicke 3.500 x 2.000 Tiefschwarz, in Anlehnung an RAL 9005

Artikelnummer: 6-3.500 x 2.000-Tiefschwar#613

Kategorie: Sektionaltore

Maße (B x H) in mm
Farbe

989,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Spedition)

lieferbar

Lieferzeit: 23 - 24 Werktage

Stk


Torblatt

  • Torblatt bestehend aus einzelnen, doppelwandigen Torsectionen einschließlich Mitteldichtung in gleichmäßiger Aufteilung, gefertigt aus galvan veredeltem Stahlblech 0,4 mm
  • Alle CarTeck Sectionaltore werden in endbehandelter Oberflächenqualität geliefert, außen zweischichtig (auf Polyesterbasis 25 µm), innen einschichtig (auf Polyesterbasis 10 µm)
  • Bautiefe der Sectionen 40 mm. Polyurethan ausgeschäumt
  • Fingerklemmschutz innen und außen nach DIN EN 12604


Wärmedämmung EN 13241-1, Anhang B EN 12428:
  • U = 0,56 W/(m²?K) (Lamelle 40 mm)
  • U = 0,95 W/(m²?K) (nur Torblatt ohne Verglasung)
  • U = 1,48 W/(m²?K) (Torfläche 10 m², ohne Verglasung)


Windlast Klassifizierung nach EN 12424

  • Klasse 3

Schlagregendichtigkeit

  • Klasse 2

Luftdurchlässigkeit Klassifizierung nach EN 12426

  • Klasse 2

Brandverhalten (DIN EN 4102):

  • Torblattelement Baustoffklasse B2 (normal entflammbar)


Mögliche Verformung durch Sonneneinstrahlung

Vor allem in den Sommermonaten werden wärmegedämmte Sectionaltore, deren ausgeschäumte Paneele aus einer Außen- und Innenhaut (Stahlblech) bestehen, einer besonderen Belastung ausgesetzt. Durch direkte Sonneneinstrahlung entsteht auf der Torblattaußenseite eine wesentlich höhere Temperatur als auf der Innenseite, welche im Verhältnis erheblich kühler bleibt. Physikalisch gesehen, dehnt sich daher die Außenhaut des Paneels wesentlich mehr aus als die Innenhaut und kann dadurch das Torblatt temporär verformen.

Dieser Effekt tritt vor allem bei sehr dunklen Farbtönen auf. Generell gilt, je heller der Farbton, desto geringer ist die Durchbiegung. Trotzdem gibt es Ausnahmen wie alle Metallic, Perl und Leuchtfarben, die sich bereits bei helleren Farbtönen stark aufheizen. Das Gleiche gilt auch für das folienbeschichtete Tor in Holzdekor "Winchester".

Darüber hinaus verstärkt sich die Durchbiegung mit zunehmender Breite des Tores. Die Oberfläche von Toranlagen in dunklen Farbtönen wird daher nie völlig eben sein. Werkseitig werden die Paneele so produziert, dass sie einer evtl. Durchbiegung entgegenwirken. Aufgrund des oben beschrieben physikalischen Effektes empfehlen wir bereits bei der Planung der Toranlage auf die Ausrichtung zu achten und wenn eine starke bzw. direkte Sonneneinstrahlung zu erwarten ist, hellere Farbtöne einzusetzen.

Wird die Toranlage entgegen unserer Empfehlung der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt, muss je nach Typ und Ausführung des Tores mit einer
verstärkten Durchbiegung der Paneele (von bis zu 4 cm nach außen) gerechnet werden! Um die Durchbiegung bei direkter Sonneneinstrahlung zu mindern, kann beim 120er Beschlag die "Spezial-Konsole für Sectionaltore" eingesetzt werden. Hierbei sind die Toprollen ähnlich wie bei handbetätigten Toren einzustellen. Dadurch steht die Toprolle bei geschlossenem Tor im senkrechten Laufbogen und wirkt der Durchbiegung entgegen. Beim 240er Beschlag sind die Toprollen immer ähnlich wie beim handbetätigten Tor einzustellen. Zusätzlich sollte der Abstand zwischen Torblatt und Antriebsschiene nicht im Minimalbereich liegen, um Beschädigungen am Torblatt vorzubeugen.

Alternativ (
können) werden bei breiten Toren häufig Verstärkungsprofile (Omegaprofile) auf der Innenseite der Tore gefordert (angebracht werden). Der dadurch erzielte Effekt ist allerdings deutlich geringer als bei der ?Spezial-Konsole für Sectionaltore?. Desweitern wird beim 120er Beschlag durch den Einsatz des Verstärkungsprofil die Durchfahrtshöhe deutlich reduziert.

Die genannten Maßnahmen können die Effekte positiv beeinflussen, allerdings nicht völlig verhindern.

Prospekt

Der original Prospekt für Teckentrup GSW 40-L Sektionaltore

PDF
Prospekt

Montageanleitung

Teckentrup Montageanleitung für den Einbau von GSW 40-L woodgrian Sicke Sectionaltoren

PDF
Montageanleitung

Technische Daten

Technische Daten für Teckentrup GSW 40-L Sectionaltore mit woodgrain Sicke

PDF
Technische Daten

Environmental Product Declaration

EPD - Environmental Product Declaration für Teckentrup Sectionaltore GSW 40-L

PDF
Environmental Product Declaration

Isolierung: 40 mm
Design: waagerechte Sicke
Oberfläche: Woodgrain
Versandgewicht: 0,33 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.