Günstige Versandpauschalen
Live-Chat
Wir sind für Sie da: 02166 / 96 51 37-0
Novoferm Zahnriemen ZS 2 für Zahnriemenschiene - alte Antriebe

Novoferm Zahnriemen ZS 2 für Zahnriemenschiene - alte Antriebe

77,96 € *
Inhalt: 1

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Zahnriemen ZS 2 für Novoferm / Siebau / Tormatic, Torantriebe: Novomatic 401/402, 501/502,... mehr
Produktinformationen "Novoferm Zahnriemen ZS 2 für Zahnriemenschiene - alte Antriebe"

Zahnriemen ZS 2 für Novoferm / Siebau / Tormatic, Torantriebe: Novomatic 401/402, 501/502, 801/802


Dieser Zahnriemen ist auch passend für alte Marantec Antriebe mit der Antriebsschiene SZ-12, Länge Zahnriemen: 6420 mm (Typ 1)


Produktmerkmale

  • Hersteller: Novoferm
  • Produktname: Novoferm Zahnriemen ZS 2
  • Länge ca.: 6.420 mm (+/-)
  • Breite: 10 mm 
  • Geeignet u.a. für:
    • Novomatic Garagentorantrieb 401
    • Novomatic Garagentorantrieb 402
    • Novomatic Garagentorantrieb 501
    • Novomatic Garagentorantrieb 502
    • Novomatic Garagentorantrieb 801
    • Novomatic Garagentorantrieb 802
    • Baugleiche Torantriebe

Wichtig ist jeweils, dass die Zahnriemenschiene (ZS) 2 verwendet wird. Um den Novoferm Zahnriemen zu verbinden, benötigen Sie das Zahnriemenverbindungsset aus unserem OnlineShop.


Sie erwerben hier einen originalen Novoferm Zahnriemen als Ersatz für Ihren defekten Zahnriemen. Es handelt sich um ein wartungsfreies Bauteil. Durch die regelmäßige mechanische Belastung kommt es zu Abrieb- und Ermüdungserscheinungen am verbauten Zahnriemen. Mit der Zeit weiten sich diese aus und es kommt zum Defekt, der Zahnriemen reißt.



Montage
Entriegeln Sie Ihren Torantrieb. Entfernen Sie anschließend den defekten Zahnriemen aus der Führungsschiene Ihres Sektionaltores. Merken Sie sich die Laufwege, wie der Zahnriemen verbaut ist. Einzelheiten hierzu könenn Sie auch der Montageanleitung Ihres Tores entnehmen, welche Sie auf der jeweiligen Artikelseite in unserem Shop finden können. Nun legen Sie den Zahnriemen, hinten am Tor beginnend, in die Laufschiene ein, führen ihn durch den entriegelten Antrieb und weiter bis zum Torboden. Hier haken Sie das Endstück ein. Spannen Sie den Zahnriemen oben am Tor und entfernen Sie überschüssiges Materiel. Zuletzt muss der Antrieb eine Lernfahrt machen.
Weiterführende Links zu "Novoferm Zahnriemen ZS 2 für Zahnriemenschiene - alte Antriebe"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Novoferm Zahnriemen ZS 2 für Zahnriemenschiene - alte Antriebe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen